Skip to main content

Alle Beiträge von Axel

Hi, ich bin Axel und neben meinem Bürojob ein begeisterter technischer Taucher. Um die schwere Ausrüstung mit bis zu 50kg tragen und die körperlich anstrengenden Tauchgänge gut bewältigen zu können, gehe ich regelmäßig ins Fitness-Studio und trainiere dort meine Ausdauer und meine Muskulatur. Im Fitness-Studio kam ich mit Fitness Supplements in Berührung und war am Anfang völlig überfordert, für was man die braucht und welche eine gute Qualität haben. Meine Erfahrungen mit Proteinen, Aminosäuren & Co. möchte ich gerne mit dir teilen und schreibe daher auf diesem Blog.


Meal Management und Food Preparation

Fresh Food

Was sind Meal Management und Food Preparation? Begriffserklärung  Im Bereich Bodybuilding sind diese beiden Begriffe in aller Munde, wenn es um die Vorbereitung eines Wettkampfes geht. Was sich hinter diesen Begriffen verbirgt, ist nur den Wenigsten bekannt! Meal Management Dieser Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Mahlzeiten-Organisation. Damit ist gemeint, dass sowohl die Inhaltsstoffe als auch die Zeiten der Nahrungsaufnahme geplant werden. Dafür kann man sich im besten Falle einen genauen „Essenplan“ anlegen, nachdem man die täglichen und wöchentlichen Ziele festlegt.

Alles über die Chlorella Vulgaris – Algen mit Superkräften?

Chlorella

Chlorella ist eine urzeitliche Mikroalge und bevölkert daher unseren Planeten seit einigen Milliarden Jahren. Die Alge ist sehr klein, kugelförmig und besitzt nur wenige Mikrometer an Durchmesser. Durch den hohen Anteil an Chlorophyll, hat die Alge eine sehr grüne Farbe. Sie gehört zu den wenigen essbaren Algengattungen und wird schon seit Jahrtausenden als Nahrungsmitteln in verschiedenen Kulturen eingesetzt, gerade wegen der hohen Nährstoffdichte. In der heutigen Zeit wird die Chlorella Alge deswegen als Superfood, für den gesundheitsbewussten Menschen, angepriesen. In diesem Artikel wird geklärt, ob die Bezeichnung als Superfood auch gerechtfertigt ist oder doch nur ein aus einer kreativen Marketingabteilung stammt.

LCW Proteinpudding mit Geschmack Vanille – wir haben ihn getestet!

LCW Protein Pudding Test

In unserer großen Reihe der Low Carb Pudding Tests nehmen wir uns heute den LCW Proteinpudding in der Geschmacksrichtung Vanille vor. Unboxing des LCW Proteinpudding Schon beim „Unboxing“ des LCW Proteinpudding sollte alles stimmen und das war beim Proteinpudding von LCW der Fall. Die Verpackung war weder zu groß noch zu klein und zudem war der Beutel mit dem Pulver gut geschützt durch etwas Material zu Dämpfung. Inhalt des Pakets Auch der Inhalt des Paketes lies nicht zu wünschen übrig, denn es wurde genau die bestellte Menge geliefert und auch die Rechnung lag der Bestellung bei. Diese steckte neben dem Produkt, aber eben trotzdem so, dass man sie findet. Beigaben gab es leider keine, was man bei der bestellten Menge allerdings auch nicht erwarten kann.

Konzelmann´s Original Low-Carb Schoko Cream im Test

Konzemanns Low Carb Pudding

Heute teste ich für euch die Schoko Cream von Konzelmman´s. Bestellt haben ich die Schoko Cram über Amazon. Die Lieferung war, obwohl sie nicht direkt über von Amazon versendet wurde, sondern von einem Einzelunternehmer, völlig reibungslos. Allerdings war der Lieferkarton für die Größe des Produktes viel zu groß. Besonders wenn man bedenkt, dass es sich bei dem Produkt um ein 240g Pulverpäckchen handelt. Die Rechnung wurde per E-Mail zugesandt. Eine weitere „Zugabe“ zum Produkt hat es nicht gegeben.

Alles über Spirulina – Cyanobakterien mit Heilkräften?

Spirulina als Superfood

Die spiralförmige Mikroalge Spirulina wird zur Gattung der Blaualgen, auch Cyanobakterien genannt, gezählt und existiert auf der Erde schon seit über 3,5 Milliarden Jahren. Sie gehörten zu den ersten Lebewesen auf unserem Planeten und brachten die Photosynthese ins Rollen. Dies ermöglichte auf der Erde zum ersten Mal eine Sauerstoffbildung und der Grundstein für weiteres Leben war geschaffen. Heutzutage wird die Spirulina Pflanze aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Wirkung und der zahlreich vorhandenen Nährstoffe geschätzt. Diese Eigenschaften machen Spirulina zu einem Superfood und macht sie zum Bestandteil des großen Angebots an Fitness-Supplements.

Downregulation – was ist das? Antworten auf Deine Fragen

Downregulation

Was ist Downregulation? Downregulation beschreibt den Vorgang in einer Zelle, der die Rezeptorendichte auf der Zellmembran verringert. Dadurch werden die Zellen für einen bestimmten Stoff weniger anfällig. Die Versorgung des Körpers mit diesem bestimmten Stoff geschieht demnach nur noch unzulänglich. Dieser Vorgang im Körper setzt als Schutzmechanismus ein. Ist von einem Stoff oder einen Hormon  zu viel im Körper vorhanden, setzt die Downregulation ein, um eine Überdosierung zu vermeiden. Bei Diabetikern passiert dies sehr häufig, wenn ein Überangebot an Insulin existiert.

Was ist Maca und wie fördert es deine Gesundheit?

Maca Wurzel aus Südamerika

Maca ist eine Wurzel, die Ihre Heimat in den Anden Perus hat. Lateinisch bezeichnet man sie als Lepidium meyenii. Schon die Inkas wussten von den Vorteilen der Maca Pflanze und nutzten diese bei vielen Anwendungen. Sie wird schon seit über 2000 Jahren wegen Ihrer hohen Vitalstoffdichte von den Bewohnern Südamerikas geschätzt. Seit einiger Zeit wird die Macapflanze als sogenannte Superkost unter die Lupe genommen, um Ihre Wirksamkeit auf den Prüfstand zu stellen. Und tatsächlich haben zahlreiche Studien den positiven Einfluss der Maca Wurzel auf den Körper bestätigt.

Was ist Theanin?

Theanin aus grünem Tee & Matcha

Theanin ist eine nicht proteinogene Aminosäure. Nicht proteinogene Aminosäuren kommen zwar in der Natur häufig vor, sind jedoch nicht am Aufbau von körpereigenen Proteinen beteiligt. Zurzeit sind etwa 250 nicht proteinogene Aminosäuren bekannt. Obwohl Sie nicht am Aufbau von Proteinen beteiligt sind, besitzen nicht proteinogene Aminosäuren viele Aufgaben im menschlichen Körper. Die nicht proteinogene Aminosäure Theanin ist biochemisch gesehen der proteinogenen Aminosäure Glutamin ähnlich. Wie der Name bereits verrät, ist die natürliche Quelle von Theanin Tee, im speziellen der Grüne Tee. Es ist die vorherrschende Aminosäure in grünen Teeblättern und gibt dem grünen Tee seinen speziellen Geschmack.

Egg-Protein – Hintergründe, Verwendung, Wirkung

Egg-Protein

Wer diesen Begriff aus der Welt der Proteine hört, wird meistens hellhörig und fragt sich, wozu Egg-Protein eigentlich gut sein soll. Gemeint ist wohl „Ei-Protein“ und das ist doch wohl in Eiern – also ab an den Herd und Eier kochen?! FALSCH! Egg-Protein in Pulverform hat nämlich im Gegensatz zu anderen Proteinen einige Vorteile – vor allem für Leistungssportler und Kraftsportler. Warum das so ist, erfahren sie in diesem Artikel.

Was ist Acai Beere und wie hilft sie dir beim Training?

Acai Beere schmeckt auch als Dessert lecker

Acai ist eine Beere, die hauptsächlich in Südamerika angebaut wird. Sie stammt von der Kohlpalme, die vor allem im Amazonasgebiet wächst. In Europa und Nordamerika hat die Acai Beere als sogenanntes Superfood an Berühmtheit gewonnen. Superfoods genießen momentan sehr große Aufmerksamkeit in der Lebensmittelindustrie. Und das nicht ohne Grund. Die hohe Nährstoffdichte ist gewöhnlichen Lebensmittelprodukten weit überlegen. Die Acai Beere ist unter den Superfoods weit verbreitet und bekannt. In diesem Beitrag wird dir die Funktion der Acai Beere als Superfood nähergebracht. Zusätzlich erfolgt die Einordnung der Acai Beere in den Kontext der Ernährung. Es wird die Acai Beere als Nahrungsmittel und als Supplement vorgestellt. Außerdem wird dir näher gebracht an welche Zielgruppe sich die Acai Beere primär richtet. Weiterhin erfährst du alles Wissenswerte über die optimale Zufuhrmenge an Acai Beeren. Darüber hinaus wirst du über die Inhaltsstoffe von Acai Beeren informiert, und auf deren Auswirkungen auf die Gesundheit hingewiesen.

Was sind Superfoods? Wie wirken sie auf deinen Körper? Antworten auf deine Fragen

Alles über die leckeren Superfoods

Da eine gesunde Ernährung in der Gesellschaft immer mehr in den Mittelpunkt rückt, überlegen sich viele Menschen, wie man im Alltag gesund essen kann. Eine mögliche Alternative für dich sind die sogenannten Superfoods. Die extrem hohe Nährstoffdichte ermöglicht dir neben einer gesunden Ernährungsweise auch die optimale Versorgung des Körpers mit wichtigen Stoffen. So leidest du auch während einer Diät nicht an Nährstoffmangel und dein Körper kann reibungslos funktionieren. Es existieren zahlreiche Superfoods, von exotischen außergewöhnlichen und nur wenig benutzten bis hin zu allgemein bekannten heimischen Produkten. Dir wird in diesem Artikel erklärt, was Superfoods sind, welche Funktionen Sie im Körper verbessern und für wen es sinnvoll ist solche Produkte zu nehmen. Außerdem bekommst du einen Überblick über die wichtigsten Arten an Superfoods und wie du die Einnahme am effizientesten gestalten kannst.

Was ist Kreatin und wie wirkt es bei Sportlern? Tipps zur Kreatin Zufuhr

Kreatin für Muskelaufbau

Kreatin, international auch Creatin geschrieben, ist eine beliebte Substanz in der Sportler Szene, vor allem bei Bodybuildern. Es gehört zu den am häufigsten angewendeten Fitness Supplements, sowohl bei Profis, als auch bei Hobby Sportlern. Es gilt als Kraftsoff der Muskelzellen und dient zur Verbesserung des Muskelaufbaus und Regeneration. Auch im Ausdauersport ist Kreatin allmählich angekommen. Ebenfalls macht der relativ günstige Preis im Gegensatz zu anderen Supplements Creatin attraktiv. Seit der Entdeckung des 1834 wurden eine große Anzahl von Studien durchgeführt, deren Ergebnisse die Wirksamkeit von Kreatin bestätigten. Hier wird dir die Wirkung von Kreatin näher gebracht, wieso es sinnvoll sein kann, es als Sportler einzusetzen und welche Menge unbedenklich für deinen Körper ist.

Whey Protein – alles, was du wissen solltest

Whey stammt aus Molke

Zahlreiche Sportler greifen, wenn sie sich mit Proteinen beschäftigen, auf Whey-Proteine zurück. Nicht nur die hohe Eiweißzufuhr zeichnet diese Produkte aus, sondern auch die große Vielfalt an Vitaminen und Spurenelementen. Die Vitamine B1, B2, B6, Phosphor, Kalzium, Kalium und Milchzucker sind in den Proteinen enthalten. Zudem eignet es sich allgemein für Athleten und wird nicht ausschließlich von Bodybuildern bevorzugt. Whey-Proteine gibt es in verschiedenen Varianten, die wir dir in diesem Beitrag genauer vorstellen möchten.

Was ist Arginin und welche Vorteile bringt die Einnahme?

Arginin - was bringt es wirklich?

Arginin ist eine proteinogene Aminosäure. Wie du weißt, sind diese Aminosäuren zuständig für den Proteinaufbau. Die Hauptaufgabe des stickstoffhaltigen Arginin ist die Gefäßweitung und damit die Förderung der Durchblutung, die mit einer Leistungssteigerung während sportlicher Aktivitäten verbunden ist. In diesem Beitrag wird dir alles Wissenswerte über Arginin nähergebracht. Du erfährst was Arginin ist, für wen der Einsatz den größten Vorteil bringt und durch welche Nahrungsmittel du es aufnehmen kannst. Außerdem wird dir die Wirkung von Arginin im Körper verdeutlicht und die Auswirkung auf deine Gesundheit erklärt. Weiterhin wird dir Arginin als Supplement vorgestellt und die Einnahme bzw. die Dosierung erklärt. Darüber hinaus musst du über mögliche Nebenwirkungen und Unannehmlichkeiten bei Überdosierung oder Mangel an Arginin Bescheid wissen.

Was sind BCAAs und wozu braucht ein Sportler diese?

BCAAs sind nicht nur für Bodybuilder sondern für alle aktiven Menschen gut

BCAA ist eine Abkürzung. Der volle Begriff lautet Branched Chain Amino Acids. Aus dem englischen ins Deutsche übersetzt, bedeutet es verzweigtkettige Aminosäuren. Zu dieser Art von Aminosäuren gehören Leucin, Isoleucin und Valin. Man verspricht sich von dieser Kombination von Aminosäuren eine besondere anabole bzw. antikatabole Wirkung. In diesem Artikel wird dir erklärt was BCAAs sind, wie die enthaltenen Aminosäuren einzeln und in Kombination wirken, und wie sich die Aufnahme von BCAAs vor allem für Sportler positiv auf die Leistung auswirken kann. Weiterhin soll dir gezeigt werden, wie BCAAs optimal in den Trainings bzw. Ernährungsplan eingebaut werden können. Außerdem ist es wichtig zu wissen, welche Nahrungsmittel eine hohe Konzentration von BCAAs haben und welche Fitness-Supplements auf dem Markt existieren. Darüber hinaus wirst du auf die möglichen Gefahren einer Überdosierung oder eines Mangels aufmerksam gemacht.

Was sind Aminosäuren und wozu braucht ein Sportler Aminos? Antworten auf Deine Fragen

Aminosäuren für Sportler und aktive Menschen

Aminosäuren sind die Mikrobausteine von Proteinen. Sie bilden die Basis für menschliches Leben und regulieren viele biochemische Prozesse im Körper. Deswegen ist eine ausreichende Aufnahme von Aminosäuren sehr wichtig. In diesem Beitrag wird dir erklärt, was Aminosäuren sind, wie sie im Körper funktionieren und warum eine ausreichende Aufnahme gerade für Sportler essentiell ist. Darüber hinaus wird dir ein Überblick über alle Arten von Aminos gegeben. Außerdem geben wir dir Informationen, wie du sie über die Nahrung aufnehmen bzw. durch Nahrungsergänzungsmittel supplementieren kannst.

Proteinpulver – das solltest Du vor dem Kauf wissen

Proteinpulver sind lecker!

Proteine sind für den Muskelaufbau und die Regeneration der Muskeln nach dem Sport enorm wichtig. Als Sportler wirst Du Dich früher oder später mit Wegen beschäftigen, wie Du die Proteinzufuhr im Alltag deutlich erhöhen kannst. In diesem Artikel befassen wir uns vornehmlich mit den verschiedenen Proteinpulvern und erklären Dir die Unterschiede der einzelnen Mittel. Gleichzeitig verraten wir Dir, wie Du sie zubereitest und wie häufig Du Proteinpulver zu Dir nehmen solltest.

Was sind Proteine und wozu braucht ein Sportler sie? Hier findest du Antworten!

Proteine in der Nahrung

Proteine, das bedeutet Eiweiß, sind ein elementarer Bestandteil unserer Nahrung und längst nicht nur für Sportler wichtig. Zwar wird überwiegend geglaubt, dass Proteine überwiegend für den Muskelaufbau wichtig sind, doch übernehmen sie noch viele weitere Funktionen in unserem Körper. Wir möchten dir in diesem Beitrag genauer erklären, was Proteine sind, weshalb du sie gerade als Sportler zu dir nehmen solltest und auf welche Weise dies geschieht. Darüber hinaus geben wir dir einen Einblick über die verschiedenen Proteinarten unter den Fitness-Supplements und worauf du unbedingt achten musst.

Was sind Fitness-Supplements? Ein Hintergrundartikel

Fitness Supplements unterstützen deine Gesundheit

Du willst dich fit halten. Das ist löblich, doch über kurz oder lang wirst du feststellen, dass du immer länger brauchst, um Fortschritte zu erzielen. Spätestens in diesem Augenblick suchst du nach neuen Möglichkeiten. Nicht selten bestehen sie aus Fitness-Supplements. Diese werden immer wieder kontrovers diskutiert und müssen sicherlich nicht von jedem Sportler eingenommen werden. In diesem Artikel möchten wir dich über die wichtigsten Informationen rund um Produkte zum Muskelaufbau und den gängigen Nahrungsergänzungsmitteln aufklären.